Sektor-für-Sektor-Kopie
Eine Sektor-für-Sektor-Kopie stellt sicher, dass die Zielpartition/Zielfestplatte genau gleich wie die Quellpartition/Quellfestplatte ist. Sie wird alle Sektoren kopieren, egal ob sie belegt sind oder nicht, auch wenn der Sektor leer ist oder er ein logisch schlechter Sektor ist. Infolgedessen wird das Ziel in der Größe gleich wie die Festplatte sein, die nach dem Prozess kopiert wird. Diese Funktion ist sehr praktisch, wenn man einen ganzen Klon für ihre Partition oder Festplatte machen will.
Bevor Sie das tun
Wenn Sie eine Sektor-für-Sektor-Kopie für eine Partition machen, müssen Sie die Kopie an einen nicht zugeordneten Speicherplatz speichern. Wenn es keinen nicht zugeordneten Speicherplatz gibt, können Sie andere Partitionen löschen oder verkleinern, um einen nicht zugeordneten Speicherplatz zu schaffen. (Hinweis: Sektor-für-Sektor-Kopie für Festplatte benötigt keinen nicht zugeordneten Speicherplatz.)
Die Zielpartition/Zielfestplatte soll gleich wie oder größer als die Quellpartition/Quellfestplatte sein.
Bevor Sie diese Operation ausführen, sichern oder übertragen Sie das lebenswichtige Dokument von der Zielpartition/Zielfestplatte, denn es wird nach der Sektor-für-Sektor-Kopie überschrieben werden.
“Sektor-für-Sektor-Kopie” wird nicht nur den belegten Sektor, sondern auch den freien Sektor kopieren, daher wird sie sich längere Zeit als "Festplatte schnell kopieren" und "Partition schnell kopieren" nehmen.
Sektor-für-Sektor-Kopie
Schritt 1. Öffnen Sie AOMEI Partition Assistant und schauen Sie sich die Assistenten auf der linken Seite des Hauptfensters. Wählen Sie Festplatte kopieren oder Partition kopieren.
Wizard
Festplatte kopieren:
Disk Copy Wizard
Partition kopieren:
Partition Copy Wizard
Hinweis: Da die Festplattenkopie mit der Partitionskopie die gleichen Bedienschritte teilt, werden wir nur durch die restlichen Schritte die Partitionskopie demonstrieren.
Schritt 2. Schauen Sie sich den Assistenten "Partition kopieren", es gibt zwei Möglichkeiten - Partition schnell kopieren und Sektor-für-Sektor-Kopie. Wählen Sie die zweite Option und klicken Sie auf “Weiter”, um fortzufahren.
Schritt 3. Als Ergebnis vom Schritt 2 werden Sie ein neues Fenster wie unten sehen. Wählen Sie eine Quellpartition und klicken Sie auf “Weiter”. (Wie der folgende Screenshot wählen wir die E-Partition als Quellpartition.)
Source Partition
Schritt 4. Wählen Sie eine Zielpartition. Sie können nur einen nicht zugeordneten Speicherplatz als die Zielpartition wählen. Klicken Sie auf “Weiter”, um zum nächsten Schritt zu gehen.
Destination Partition
Schritt 5. Ziehen Sie den Mauszeiger auf der F-Partition, Sie werden einen Doppelpfeil sehen. Sie können die Position der F-Partition angeben, indem Sie ihn nach links oder rechts bewegen. Klicken Sie auf “Fertig”, um fortzufahren.
Specify Size and Location
Schritt 6. Klicken Sie auf “Ausführen”, um alle Operationen auszuführen.
Apply
Hinweise:
Wenn Sie Systempartition/Systemfestplatte kopieren, muss die Operation im PreOS-Modus vollendet werden.
Hier haben wir eine andere Software, die Partitionsklon oder Partitionskopie machen können, die ist AOMEI Backupper. Darüber hinaus bietet diese Software auch Disk-Image und Partition Image, damit Sie Festplatte/Partition sichern und migrieren können.