Partitionstyp-ID ändern
Für MBR-Partitionsstil wird jede Partition eine Partitionstyp-ID haben. System kann durch die ID die Typen der Partitionen mitteilen. Durch die Änderung der Partitionstyp-ID können Benutzer mit Partitionen oder durch Initialisierung der Partitionen das System verhindern. Diese Funktion ist für GPT-Partitionen nicht verfügbar, denn GPT-Partitionen haben keine Partitionstyp-ID. Hier finden Sie die am häufigsten verwendete ID.
0x01 FAT12
0x04 FAT16, weniger als 32 MB
0x06 FAT16, größer als 32 MB
0x07 NTFS
0x0B FAT32, von DOS & Win95 verwendet
0x0C FAT32, Zugriff auf FAT32-Partition im LBA-Modus
0x0E FAT16, Zugriff auf FAT16-Partition im LBA-Modus
Partitionstyp-ID ändern
Schritt 1. Starten Sie AOMEI Partition Assistant, rechtsklicken Sie auf die Partition, deren Partitionstyp-ID Sie ändern wollen, und wählen Sie "Erweitert" > "Partitionstyp-ID ändern".
step1
Schritt 2. Im Popup-Fenster wählen Sie die neue Partitionstyp-ID. (Wir nehmen 0x0B FAT32 als Beispiel)
step2
Schritt 3. Klicken Sie auf OK, um die Änderung zu bestätigen.
step3
Schritt 4. Klicken Sie auf "Ausführen", um fortzufahren.
step4
Hinweise:
Die Änderung der Partitionstyp-ID ist für die Partitionen von GPT-Datenträgern nicht verfügbar, denn GPT-Partitionen haben keine Partitionstyp-ID, aber dieser Partition Manager ist in der Lage, Datenträger zwischen GPT und MBR zu konvertieren.
Diese Operation kann absolute Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.