Partition löschen
Wir können eine Partition löschen, wenn wir sie nicht mehr brauchen. Ein nicht zugeordneter Speicherplatz wird generiert werden, sobald wir eine Partition löschen. Wir können mit diesem nicht zugeordneten Speicherplatz mehr Partitionen erstellen, oder wir können einfach anderen Partitionen den nicht zugeordneten Speicherplatz zuordnen.
Bevor Sie das tun
Nachdem Sie eine Partition gelöscht haben, werden alle Dateien und Daten auf dieser Partition ebenfalls gelöscht werden. So sichern oder übertragen Sie jene nützliche Daten, die Sie von der Partition nicht löschen möchten, die Sie löschen wollen.
Wenn es andere Anwendungen gibt, die auf der Partition ist, die Sie ausführen wollen, wird AOMEI Partition Assistant Sie auffordern, diese Anwendungen zu schließen.
Partition löschen
Schritt 1. Wählen Sie die Partition, die Sie im Hauptfenster löschen möchten, sogar die Systempartition; rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie "Partition löschen".
delete partition
Schritt 2. Wählen Sie im folgenden Dialog die Löschmethode, es gibt zwei Optionen:
Partition schnell löschen: die Daten, die gelöscht worden sind, sind wiederherstellbar, wenn Sie diese Option wählen.
Partition löschen und alle Daten entfernen: AOMEI Partition Assistant wird die Partition löschen und alle Daten darauf entfernen. Die Daten, die gelöscht worden sind, werden nicht von einer Daten-Recovery-Software wiederhergestellt werden. Daher nutzen Sie sie mit Vorsicht.
Wählen Sie nach Ihren Bedürfnissen eine davon, danach klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
delete partition
Schritt 3. Klicken Sie auf Ausführen, um die Operation auszuführen.
delete partition
Hinweis:
AOMEI Partition Assistant ermöglicht es Ihnen nicht, Systempartition direkt zu löschen, damit Ihr Betriebssystem einwandfrei funktioniert. Wenn Sie sich entschieden, Systempartition zu löschen, können Sie mit AOMEI Partition Assistant ein bootfähiges Medium erstellen. Sie können mit dem bootfähigen Medium die Systempartition löschen.